Heike Robben | Über mich
21486
page-template-default,page,page-id-21486,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.4,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

Über mich

Portrait Heike Robben

Ich bin in Niedersachsen geboren und aufgewachsen. Nach einem Freiwilligen Sozialen Jahr als Betreuerin in einem Heim für Kinder und Jugendliche studierte ich in Osnabrück, Berlin und Boston (USA) Jura und arbeitete als Rechtsanwältin.

In einer persönlichen Krise erlebte ich Gestalt-Psychotherapie als heilsame Unterstützung auf neuen Wegen. So  kam ich zu meinem anderen beruflichen Interesse, der Psychotherapie, zurück. Am Berliner Institut für Gestalttherapie und Gestaltpädagogik e.V. lernte ich über vier Jahre die Praxis und Theorie der Gestalttherapie kennen und arbeite seither selbstständig als Gestalttherapeutin in Eichwalde und in Berlin-Schöneberg. Ich habe eine Partnerin, einen Stiefsohn und einen Hund und lebe am Stadtrand mit Nähe zu Wasser und Wald.

Meine therapeutische Arbeitsweise begreife ich als emphatisch und strukturierend. Es ist mir wichtig, Ihnen Raum für Ihre Gestalten und Halt bei Ihrem Erleben zu geben. Ihre Freiheit und Selbstverantwortung sind für mich so entscheidend, wie meine Zusage, stets eine kontaktvolle Begegnung zu fördern. Nach meinem Verständnis von Psychotherapie ist es meine Aufgabe, Sie zu unterstützen, wo Sie meiner Hilfe bedürfen und Sie an Punkten zu konfrontieren, wo ich denke, dass meine Wahrnehmung Ihnen etwas Neues zeigen könnte.